Förderprogramm Erdgasfahrzeuge


300 € brutto - so viel schenkt Ihnen Harz Energie, wenn Sie ein neues Erdgasfahrzeug kaufen. Das entspricht bei einem Verbrauch von fünf Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometer rund 6.000 Kilometer umsonst.

Laufzeit des Förderprogramms

Gültig ab 01.01.2014

5 gute Argumente für "Fahren mit Erdgas"

  • Umweltschonend: Schadstoffreduzierung von bis zu 80 Prozent gegenüber Benzin- und Dieselfahrzeugen
  • Wirtschaftlich: Je nach Fahrzeugtyp reicht eine Tankfüllung bis zu 500 km
  • Vielseitig einsetzbar: Nicht nur für den privaten Gebrauch, sondern z.B. auch als Taxi oder Servicefahrzeug
  • Komfortables Tanken: Deutschlandweit über 900 Erdgastankstellen, davon viele in der Region

Förderbedingungen

Harz Energie fördert den Erwerb eines Erdgas-Neufahrzeugs mit 300 € brutto. Voraussetzung ist, Sie sind Kunde bei Harz Energie GmbH & Co. KG und Ihr Wohnort befindet sich im Netzgebiet der Harz Energie Netz GmbH. Eine Barauszahlung des Betrages ist nicht möglich.

Ihr einfacher Weg zur Förderung

Wenn Sie sich für ein Erdgasfahrzeug entschieden haben, dann schicken Sie uns bitte eine Kopie der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) zu. Sie erhalten von uns eine Fördervereinbarung. Der Förderbetrag wird auf das von Ihnen angegebene Bankkonto überwiesen.

Im Netzgebiet der Harz Energie stehen folgende Erdgastankstellen zur Verfügung:

Aral Tankstelle Duderstadt
Charlottenburger Str. 9
37115 Duderstadt
Esso Autohof Rhüden
Am Zainer Berg 2
38723 Seesen
Aral Tankstelle Goslar
Hildesheimer Str. 18
38640 Goslar
Star Tankstelle
Barbiser Straße 8 (an der B243)
37431 Bad Lauterberg/Barbis
Aral Tankstelle Osterode
Petershütter Allee 2 (an der B 243)
37520 Osterode
Star Tankstelle
Braunschweiger Straße 40
38723 Seesen
TOP

KONTAKTADRESSE

Mobilität

Andreas Sonnemann
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522/503-9345
Fax: 05522/503-8106
mobilitaet@harzenergie.de