Das Pumpspeicherkraftwerk und die Talsperre Wendefurth



Zwischen Blankenburg und Hasselfelde liegt das einzige Pumpspeicherkraftwerk im Bundesland Sachsen-Anhalt. Der zum Rappbodetalsperrensystem gehörende Stausee der Talsperre Wendefurt dient dem Kraftwerk als Unterbecken. Beide Turbinen des im Jahre 1967 erbauten Pumpspeicherkraftwerks erreichen bei maximaler Leistung etwa sieben Stunden Betriebszeit.

Die Talsperre dient nicht zur Trinkwasserversorgung sondern wird auch für verschiedene Freizeitaktivitäten genutzt.

TOP

INFOS & DOWNLOADS

Anmeldungen und Öffnungszeiten:
Führungen für Gruppen nach Vereinbarung
 


KONTAKT

Vattenfall Europe Generation AG & Co. KG
Betrieb Spitzenkraftwerke
Pumpspeicherkraftwerk Wendefurth
Hangstraße 2
38889 Wendefurth
Tel.: 039456/560-322