Die Eckertalsperre



Am Fuße des Brockensmassives befindet sich die Eckertalsperre, die im Gegensatz zu den anderen Talsperren im Harz nicht mit dem Auto, sonder nur zu Fuß erreichbar ist. Sie ist die höchstgelegene und und gleichzeitig kleinste Talsperre der Harzer Wasser-Regulierungssysteme.

In Zeiten der deutschen Teilung  verlief die Innerdeutsche Grenze direkt durch die Eckertalsperre. Heute errinert nur noch ein einsamer Grenzpfal daran, dass dieser idyllische Ort einst direkt am Todesstreifen lag.

  

 

 

 

 

TOP

INFOS & DOWNLOADS

Besichtigungen:
Wanderungen ab Torfhaus oder Radauwasserfall möglich