Mit Energie in die Zukunft



Osterode am Harz, 03.08.2010

Eine fundierte Ausbildung ist eine gute Investition in die Zukunft. Mit diesem Anspruch starten elf junge Menschen ihr Berufsleben bei Harz Energie.

Sieben werden zu Industriekaufleuten ausgebildet, vier von ihnen kombinieren die Ausbildung mit einem Studium an der Berufsakademie in Göttingen. Ein Elektroniker, eine Fachlageristin und zwei Fachinformatiker komplettieren den Kreis der Nachwuchskräfte.

Investition in Qualifikation

Damit sind insgesamt 34 Auszubildende in der Region für das Unternehmen im Einsatz. „Mit über neun Prozent ist unsere Ausbildungsquote fast doppelt so hoch wie im Bundes-durchschnitt", sagt Personalchef Dirk Knoke stolz und will das auch zukünftig gewährleisten, denn: „Wer morgen qualifizierte Mitarbeiter haben will, muss heute in eine gute Ausbildung investieren."

Allein im vergangenen Jahr hat das Unternehmen rund 500.000 Euro für die künftigen Fachkräfte aufgebracht. Vielfach überzeugende Prüfungsergebnisse und Kammersiege ihrer Schützlinge belegen die verantwortungsvolle Arbeit der 16 qualifizierten Ausbilder beim regionalen Energiedienstleister.

Gute Voraussetzungen

Und auch wenn es nach der Ausbildung nicht direkt mit einer festen Anstellung bei Harz Energie klappt, so haben die jungen Menschen doch gute Chancen auf dem heimischen und bundesweiten Arbeitsmarkt. Damit beschreibt Knoke einen weiteren Anspruch des Unternehmens: „Traditionell bilden wir über den eigenen Bedarf aus. Als regionales Unternehmen stellen wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung, möglichst vielen jungen Menschen aus der Region optimale Startchancen zu geben."

 

 
 

Mit Energie in die Ausbildung. Elf junge Menschen starten in das Berufsleben: Enrico Caputo, Personalchef Dirk Knoke, Marco Galante, Nathalie Sommer, Hendrik Klauenberg, Svenja Biel, Marcus Kynast, Marcel Herzberg, Jan Haferlach, Björn Schlie, Nicole Dowidat, Sabrina Idrontino, Uwe Bormann aus dem Personalwesen (von links).

 
TOP

KONTAKTADRESSE

Öffentlichkeitsarbeit

Jennifer Lehmann
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522/503-8138
Fax: 05522/503-8106
j.lehmann@harzenergie.de