Startschüsse der Altstadtläufe am Sonntag



Osterode am Harz/Goslar, 17. April 2012

Am kommenden Sonntag fallen in Goslar und Osterode die Startschüsse für die Altstadtläufe. Jeweils fünf Wettbewerbe stehen in den Kreisstädten an, zu denen der MTV Goslar und der MTV Osterode über 1.000 Sportlerinnen und Sportlern erwarten.

In Goslar, wo unter anderem der Harz Energie-Lauf über eine Strecke von fünf Kilometern führt, fällt der Startschuss bereits zum 23. Mal. Die drei schnellsten Läuferinnen und Läufer der Gesamtwertung werden mit Wellness-Gutscheinen belohnt. Beginn ist um 12.30 Uhr.

Der MTV Osterode feiert mit einem attraktiven Rahmenprogramm für Jung und Alt das 10-jährige Bestehen des Altstadtlaufs und weiht zu diesem Anlass erstmals die elektronische Zeitmessung ein. Auf den Strecken von 5.500 und 10.000 Metern wetteifern Mitarbeiter von Firmen, Behörden und Institutionen in einer Sonderwertung um den Harz Energie-Teamcup. Gewertet werden die drei schnellsten Läuferinnen und Läufer einer Mannschaft. Neben dem Pokal für die siegreichen Teams warten auch auf die Zweit- und Drittplatzierten tolle Sachpreise und Gutscheine. Der Startschuss fällt um 10.45 bzw. 12.15 Uhr.

 

Die Altstadtläufe in Goslar und Osterode locken jährlich tausende von Sportlern und Zuschauern in die Innenstädte.

 

 

TOP

KONTAKT

Öffentlichkeitsarbeit
Katharina Gräfe
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz
Tel.: 05522/503-8172
Fax: 05522/503-8106
k.graefe @harzenergie.de