Schülerköche aus Duderstadt sind Vizemeister



Osterode am Harz, 10.03.2011

Beim Landesfinale am vergangenen Dienstag in der Berufsbildenden Schule Ritterplan in Göttingen gab es für vier Pestalozzi-Schüler Silber. Dies war Höhepunkt und Abschluss einer tollen Kochserie, die das Quartett beim Erdgaspokal der Schülerköche servierte.

Emsig schnippelten, rührten und kochten Pierre Schuch, Angelo Lautenbach, Elweda Seciri und Camilla Rama am Dienstagnachmittag unter den kritischen Blicken der Jury. Mit ihrem Menü "Land und Meer" kochten sie gegen zwei Göttinger Schulen um den Einzug ins Bundesfinale.

Die drei besten niedersächsischen Mannschaften hatten sich in einer spannenden ersten Wettbewerbsrunde für das Landesfinale qualifiziert. Nun galt es, der Fachjury vom Verband der Köche Deutschlands e.V. ein leckeres Drei-Gänge-Menü auf den Punkt gegart und appetitlich angerichtet zu präsentieren.

Nicht nur die Juroren, sondern auch die vielen Gäste waren sich einig: Alle haben eine gute Leistung erbracht. Punkte wurden u.a. für Geschmack, Wareneinsatz, Teamarbeit, Sauberkeit sowie Menüpräsentation verteilt.

Strahlende Sieger waren am Ende die Weißmützen der Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule. Sie trafen mit "Gastliches aus Göttingen" genau die Geschmacksnerven der Jury. Nur knapp geschlagen landeten die Eichsfelder Schülerköche auf Platz zwei. Und den Bronzerang erkochte sich das Schülerquartett der Geschwister-Scholl-Gesamtschule.

Mit diesem tollen Ergebnis traten die Duderstädter Schüler mit Betreuer Lothar Dinges zufrieden die Heimreise an. Julia Pilster vom Patenunternehmen Harz Energie zollte großes Lob für die kulinarische Leistung und das außerunterrichtliche Engagement: "Verlierer gibt es heute keine. Die Schüler stellten sich einer neuen Herausforderung und konnten nicht nur persönlich, sondern auch berufsorientiert viele Kenntnisse mitnehmen." Der regionale Energieversorger hatte das Eichsfelder Team bei der Teilnahme am Kochwettbewerb unterstützt.

  

 

Ein Blick in die Wettbewerbsküche zeigt wie Pierre Schuch (links), Elweda Seciri (rechts) und Camilla Rama (2. v. r.) gesunde Zutaten in ein leckeres Drei-Gänge-Menü verwandeln. Zeitgleich dekoriert Angelo Lautenbach (nicht im Bild) den Präsentationstisch.

 

 

TOP

KONTAKT

Öffentlichkeitsarbeit
Jennifer Lehmann
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz
Tel.: 05522/503-8138
Fax: 05522/503-8106
j.lehmann @harzenergie.de