Duderstädter Schülerköche beim Landesfinale



Osterode am Harz/Göttingen, 26.01.2010

Das Team der Pestalozzischule in Duderstadt ist niedersächsischer Vizemeister beim Wettbewerb „Erdgaspokal der Schülerköche“. In einem spannenden Kochduell verpasste es am Donnerstag knapp den Einzug ins Bundesfinale.

Viel Teamgeist und kochhandwerkliches Geschick zeigten Blenad Krasniqi, Zyle Solemani, Franziska Schürmann und Turkijana Rama in der Küche der Berufsbildenden Schulen Ritterplan in Göttingen. Mit ihrem Menü „Regionale Erzeugnisse frisch auf den Tisch“ traten sie gegen das Kochteam der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule aus Göttingen an.

Beide Schülerteams hatten sich in einer Vorrunde auf Schulebene für das Landesfinale qualifiziert. Nun galt es, mit einem Drei-Gänge-Menü die Jury vom Verband der Köche Deutschlands e.V. zu überzeugen. Neben Geschmack und Präsentation der Speisen wurde die Sorgfalt in der Küche genauso bewertet wie die Zusammenarbeit in der Kochgruppe.

Unterstützung durch Harz Energie

Knapp aber verdient ging der Titel des niedersächsischen Landesmeisters an die Schüler der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule. Sie konnten mit ihrer Speisenfolge „Eine kulinarische Urlaubsreise“ insbesondere im Hauptgang überzeugen.

Für die Duderstädter Schüler um Lehrer Lothar Dinges war der zweite Platz kein Grund enttäuscht zu sein. „Ihr seid alle Sieger, denn ihr habt eine Menge an Erfahrung gewonnen“, pflichtete auch Antje Ohlendorf vom Patenunternehmen Harz Energie bei. „Euer Engagement und euer Einsatz haben ein großes Lob verdient.“ Der regionale Energiedienstleister hatte das Duderstädter Team bei der Teilnahme am Wettbewerb unterstützt.

 Landesfinale im Erdgaspokal der Schülerköche: Das Team der Duderstädter Pestalozzischule
 

Turkijana Rama, Zyle Solemani, Blenad Krasniqi, Lehrer Lothar Dinges und Franziska Schürmann (v.l.) präsentieren „Regionale Erzeugnisse frisch auf den Tisch“.

 
TOP

INFOS & DOWNLOADS

www.erdgaspokal.de


KONTAKT

Öffentlichkeitsarbeit
Katharina Gräfe
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz
Tel.: 05522/503-8172
Fax: 05522/503-8106
k.graefe @harzenergie.de