Kicken für krebskranke Kinder


Osterode am Harz, 21. November 2013

Am 30. November 2013 werden im Fußballkreis Göttingen-Osterode des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) die ersten Vorrundenturniere des 9. E-Jugend-Cups 2013/2014 im NFV zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe ausgetragen. 15 E-Juniorinnen Mannschaften gehen im Rahmen der Hallenkreismeisterschaften an den Start und spielen in mehreren Qualifikationsrunden um den Einzug in die Finalrunde des Cups am 23. März 2014 in Diemarden. Für jedes von den jungen Kickerinnen im NFV-Kreis Göttingen-Osterode erzielte Tor spendet die Harz Energie auch in diesem Jahr wieder einen Euro an die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe.

In der Fußballsaison 2013/2014 richten fünf Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes den E-Jugend-Cup zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe aus: die Fußballverbände Mittelrhein und Rheinland sowie der Niedersächsische, der Hessische und der Berliner Fußball-Verband. Mannschaften, Vereine, Fußballkreise, Fußballverbände und Sponsoren setzen sich bei den E-Jugend-Cup-Veranstaltungen mit Sammlungen und Benefiz-Aktionen für krebskranke Kinder ein.

Seit 2002 sind hierdurch bereits 444.000 Euro für den guten Zweck zusammengekommen. Neben der Unterstützung krebskranker Kinder ist es auch im Rahmen des E-Jugend- Cups ein besonderes Anliegen der Deutschen Krebshilfe und ihrer Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe, Kinder und Erwachsene über die wichtige Bedeutung einer gesunden Lebensweise, die auch zur Krebsprävention im späteren Lebensalter beiträgt, zu informieren. In der Informations-Broschüre zur Turnierserie gibt es einfache Tipps für eine gesunde Lebensweise. Darüber hinaus führt die Deutsche Krebshilfe gemeinsam mit KOMM MIT, dem Veranstalter von internationalen Jugendfußballbegegnungen, im Rahmen des E-Jugend-Cups 2013/2014 einen Fotowettbewerb unter dem Motto „Die Zukunft im Blick! Sei clever -leb gesund!“ durch. Bei diesem können alle E-Jugend-Mannschaften der am Cup teilnehmenden Fußballverbände mitmachen und einen Gutschein zu einer KOMM MIT-Turnierveranstaltung in Spanien in Höhe von 3.000 Euro gewinnen.

Informationen zum Wettbewerb gibt es auf  http://www.krebshilfe.de/. Weitere Informationen zum E-Jugend-Cup, zur Deutschen Krebshilfe und ihrer Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe erhalten Sie unter der Telefonnummer 02 28/7 29 90 96 und im Internet unter  http://www.krebshilfe.de/. Spendenkonto: 82 82 82 bei der Kreissparkasse Köln (BLZ 370 502 99).

TOP

INFOS & DOWNLOADS

Deutsche KinderKrebshilfe e. V.

Telefon 0228/72990-96

Fax 0228/72990-11

http://www.krebshilfe.de/


KONTAKTADRESSE

Öffentlichkeitsarbeit

Katharina Gräfe
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522/503-8172
Fax: 05522/503-8106
k.graefe@harzenergie.de