Mit VIP-Tickets zum Handball nach Ilsenburg


Osterode am Harz/Ilsenburg, 7. August 2014

Wenn der THW Kiel am kommenden Samstag und Sonntag in der Harzlandhalle in Ilsenburg zu Gast ist, können sich die vier Gewinner der VIP-Karten an spannenden Spielen aus nächster Nähe erfreuen.

Frank Appel aus Katlenburg-Lindau, Wolfgang Hamann aus Ilsenburg, Jens Kleinert aus Schladen und Sven Vogel aus Elbingerode/Harz gehören zu den glücklichen Gewinnern der VIP-Karten-Verlosung für das 25. Klaus-Miesner-Gedenkturnier.

Harz Energie fördert das traditionsreiche Ilsenburger Turnier bereits zum dritten Mal und hatte 4x 2 VIP-Karten für die Vorrunde am Samstag und die Finalspiele am Sonntag verlost. „Die Resonanz war riesig. Aus ganz Deutschland haben uns Einsendungen erreicht“, resümiert Katharina Gräfe aus der Öffentlichkeitsarbeit des regionalen Energieversorgers. Insgesamt hatten sich über 200 Menschen an der Verlosung beteiligt.

Die Gewinner wurden bereits Anfang der Woche schriftlich benachrichtigt. Alle anderen, die dieses Mal kein Losglück hatten, können das gesamte Turnier über einen Livestream mit verfolgen. Zudem bietet der ausrichtende Handballverein Ilsenburg noch wenige Tickets an der Tageskasse an.

Neben dem amtierenden Deutschen Meister geben sich Spitzenclubs wie die Rhein-Neckar-Löwen als Titelverteidiger, der Bergische Handballclub 06 und die Lokalmatadoren vom SC Magdeburg ein Stelldichein. Darüber hinaus sind die Erstligisten Wisla Plock aus Polen und Skjern Handbold aus Dänemark beim Turnier um den Harz Energie-Cup dabei. Los geht es am Samstag und Sonntag um jeweils 11 Uhr. Die Spiele werden im Zwei-Stunden-Rhythmus angepfiffen. Mehr Informationen – auch zum Livestream – gibt es unter www.hv-ilsenburg.de.

TOP

KONTAKTADRESSE

Öffentlichkeitsarbeit

Katharina Gräfe
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522/503-8172
Fax: 05522/503-8106
k.graefe@harzenergie.de