Blick in die Zukunft: Aus erster Hand über berufliche Perspektiven informieren


Osterode, 08. Oktober 2015

 

Der Berufsinformationstag, kurz BITO, findet in diesem Jahr am kommenden Samstag, 10. Oktober 2015, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr in der Kurt-Schröder-Halle der Berufsbildenden Schulen II in Osterode, statt. Als Unternehmen mit einer überdurchschnittlichen Ausbildungsquote ist auch die Harz Energie mit einem umfassenden Informationsangebot vertreten.

Gleich mehrere Ausbilder und Auszubildende des regionalen Energieversorgers informieren Schüler und Eltern aus erster Hand über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen. Vorgestellt werden an diesem Tag die Berufe Elektroniker/in mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Fachinformatiker/in Systemintegration, Industriekaufmann/frau und die Berufsausbildung im Doppelpack: Bachelor of Arts im Studiengang Business Administration, begleitend zur Ausbildung als Industriekaufmann/frau.

Die Besucher haben Gelegenheit, sich über Voraussetzungen und Inhalte der Ausbildungen zu informieren und mit Auszubildenden ins direkte Gespräch zu kommen. Neben dem Informationsangebot wird Dirk Knoke, Personalleiter bei der Harz Energie, um 13.15 Uhr zum Thema „Vorstellungsgespräch – Tipps zur Vorbereitung“ im MediMaxx sprechen. An alle Studieninteressierten richtet sich der Vortrag „Duales Studium mit Studierendenperspektive“ um 10.30 Uhr, ebenfalls im MediMaxx, bei dem Moritz Schacht zu Wort kommt. Er befindet sich als dualer Student bei der Harz Energie im 5. Fachsemester und liefert einen persönlichen Erfahrungsbericht. Das vollständige Programm der BITO findet man im Internet unter www.bito-oha.de – vorbeischauen lohnt sich in jedem Fall!

Übrigens: Die Bewerbungsphase läuft derzeit noch auf Hochtouren – wer also an einer Ausbildung bei Harz Energie interessiert ist, kann sich noch bewerben.

 

Das Team der Harz Energie freut sich auch in diesem Jahr auf Ihren Besuch am Messestand 76 in der Kurt-Schröder-Halle in Osterode.

TOP