Kunden der Harzenergie lesen Pressemitteilungen

Spannender Einblick in die Berufswelt

(vom 04.04.2019)

30 Mädchen und Jungen erkundeten am Zukunftstag die Berufswelt von Harz Energie.

Die Zukunft im Blick

Ausbildungsplatz gesucht? Interesse an einem Praktikum?

Hier gibt es mehr Informationen

Die Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 15 Jahren erhielten spannende Einblicke in die Berufswelt des Energieversorgers.

Beim Bau von Solarflugzeugen stellen die Schüler und Schülerinnen ihr handwerkliches Geschick unter Beweis. Die Harz Energie-Azubis leisten Hilfestellung.
Unter Anleitung des angehenden Fachinformatikers Luca-Sascha Schukalla bauen die Schülerinnnen beim Zukunftstag einen PC zusammen.

In Form einer Rallye erkundeten die Jugendlichen das Unternehmen. Personalmitarbeiterin Luisa Lindert führte den potenziellen  Nachwuchs durch die Abteilungen und veranschaulichte die verschiedenen Arbeitsabläufe. Die neu erworbenen Kenntnisse konnten an sogenannten „Action“-Stationen angewandt und vertieft werden. So bauten die Schülerinnen und Schüler im Technischen Service ein Solarflugzeug zusammen. In der Materialwirtschaft führten sie eine Wareneingangskontrolle durch und an dem „Heißen Draht“ konnten die Jugendlichen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

„Wir vermitteln den Schülerinnen und Schülern einen möglichst vielschichtigen Eindruck in unsere Berufswelt. Damit unterstützen wir sie, ihre Interessen auszuloten, in welchem Bereich sie später eine Ausbildung oder ein Studium aufnehmen möchten“, erklärt Knoke. Daher biete Harz Energie außer dem neu konzipierten Zukunftstag auch Praktika an, um erste Erfahrungen in der beruflichen Praxis zu sammeln – für Schüler, Studenten und Absolventen von Umschulungsmaßnahmen. 

Der regionale Energieversorger bildet sowohl im kaufmännischen als auch im technischen Bereich aus. Die Bewerber können zwischen den beiden dualen Studiengängen Business Administration oder Praktische Informatik oder aber einen der sechs Ausbildungsberufe wählen.

zurück