Kunden der Harzenergie lesen Pressemitteilungen

Warnung vor unseriöser Datenabfrage am Telefon

(vom 09.04.2020)

Aus aktuellem Anlass warnen wir vor Anrufen, mit denen personenbezogene Daten wie Adresse und Bankverbindung abgefragt werden.

Die Anrufer behaupten, sie seien vom örtlichen Energieversorger beauftragt worden, um Vertragsangelegenheiten mit den Kunden zu besprechen. 

Harz Energie weist ausdrücklich darauf hin, dass sie keine solchen Datenabfragen durchführt. Das Unternehmen rät seinen Kunden dringend, immer wachsam zu sein und keine vertraulichen Daten am Telefon anzugeben. "Wer am Telefon nach solchen persönlichen Daten gefragt wird, schreibt sich am besten gleich den Namen und die Rufnummer des Gesprächspartners auf und teilt uns beides mit", sagt Olaf Urban, Leiter Markt Privatkunden bei Harz Energie. "Wir verfolgen das dann weiter."

Mitarbeiter der Harz Energie bieten telefonisch unter 05522/503-8800 oder per E-Mail unter service@harzenergie.de gerne ihre Hilfe an. Die Geschäftsstellen für die persönliche Beratung bleiben aufgrund der aktuellen Lage vorerst geschlossen.

zurück