Panoramaansicht Firmengebäude

Energiewende vor Ort

Öffentlichkeitsarbeit
Jan Mohr
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522 503-8170
Fax: 05522 503-8106
j.mohr@harzenergie.de

„Wir stehen zu unserer ökologischen Verantwortung und treiben die Energiewende aktiv mit voran.“

(Auszug aus dem Unternehmensleitbild)

Wir machen uns für die Energiewende stark

Wasser, Wind und Sonne sind die Energiequellen der Zukunft. Sie erzeugen umweltfreundlichen Strom ohne Emissionen. Die Energiewende verändert die Energieversorgung. Strom wird nicht mehr zentral in großen Atom- und Braunkohlewerken hergestellt, sondern dezentral und umweltfreundlich mit Solaranlagen, Windrädern und Blockheizkraftwerken. Diesen Wandel begleiten wir aktiv mit.

Erneuerbare Energien bieten Chancen

Wasserkraft hat im Harz eine lange Tradition. Wir betreiben sechs eigene Wasserkraftanlagen im Oberharz. Sie erzeugen etwa neun Millionen Kilowattstunden Strom für rund 1.500 Haushalte. Auch aus Deponie- und Klärgas erzeugen wir umweltfreundlichen Strom. Wir bieten unseren Kunden TÜV-zertifizierten Ökostrom sowie Ökogas und unterstützen zahlreiche Projekte auf Basis erneuerbarer Energien.

Windpark für 10.000 Haushalte

Der Bürgerwindpark Hattorfer Berg, den wir mit Bürgern vor Ort betreiben, ist eines unserer Leuchtturmprojekte. Sechs moderne Windenergieanlagen decken den Strombedarf von rund 10.000 Haushalten. Auch bundesweit engagieren wir uns für die Energiewende. Über die Gesellschaft Thüga Erneuerbare Energien investieren wir deutschlandweit in Windkraftprojekte.

Thüga

Mobilität
Andreas Sonnemann
Lasfelder Str. 10 37520
Osterode am Harz

Telefon: 05522 503-9345
Fax: 05522 503-8106
mobilitaet@harzenergie.de