Arbeiten am Schreibtisch

Fahrspaß mit Erdgas 

Mobilität
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522 503-9345
Fax: 05522 503-8106
mobilitaet@harzenergie.de

Unter den Gesichtspunkten des Klimawandels punktet Erdgas als Kraftstoff bei der umweltfreundlichen Mobilität mit mehreren guten Argumenten:

  • Wer mit Erdgas fährt, der sorgt dafür, dass weniger Abgase in die Luft gelangen. Von allen fossilen Energieträgern weist Erdgas bei der Verbrennung die günstigste Kohlendioxid-Bilanz auf: Es entsteht bis zu einem Viertel weniger Kohlendioxid als bei Benzin.
  • Die Bundesregierung hat deshalb die Steuervergünstigung für Erdgas als Kraftstoff bis 2026 verlängert, während der Steuervorteil für Autogas aufgrund der erheblich geringeren Umweltvorteile ab 2019 abgeschmolzen wird.
  • Außerdem ist Erdgas als Kraftstoff nach wie vor deutlich günstiger als Benzin und Diesel.

Erdgastankstellen der Harz Energie

Ihre nächste Erdgastankstelle ist viel näher, als Sie denken! Deutschlandweit gibt es bereits ca. 900 Standorte – und noch immer kommen Tankstellen hinzu.

Aral Tankstelle Duderstadt, Charlottenburger Str. 9, 37115 Duderstadt
Aral Tankstelle Goslar, Hildesheimer Str. 18, 38640 Goslar
Aral Tankstelle Osterode, Petershütter Allee 2 (an der B 243), 37520 Osterode
Esso Autohof Rhüden, Am Zainer Berg 2, 38723 Seesen
Star Tankstelle, Barbiser Straße 8 (an der B243), 37520 Osterode
Star Tankstelle, Braunschweiger Straße 40, 38723 Seesen

Weitere Standorte von Erdgastankstellen finden Sie hier:

Förderung Harz Energie

Erdgas tanken zahlt sich für Sie aus.
300 Euro brutto schenkt Ihnen Harz Energie, wenn Sie ein neues Erdgasfahrzeug kaufen. Das entspricht bei einem Verbrauch von fünf Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometer rund 6.000 Kilometern umsonst.

Förderbedingungen

  • Harz Energie fördert den Erwerb eines Erdgasneufahrzeugs mit 300 Euro brutto1.
  • Voraussetzung ist, dass Sie Erdgas von der Harz Energie GmbH & Co. KG beziehen und sich Ihr Wohnort im Netzgebiet der Harz Energie Netz GmbH befindet.
  • Das Förderprogramm ist auf 20 Neufahrzeuge pro Kalenderjahr begrenzt.

Erdgas Mobil Niedersachsen Bremen e.V.

Harz Energie ist Mitglied im Verein „Erdgas Mobil Niedersachsen Bremen e.V.“. Dies ist eine regionale Initiative von Unternehmen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, CNG (Erdgas, Bio-Erdgas, synthetisches Methan), als alternative Treibstoffe der Zukunft zu etablieren bzw. zu fördern. Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier:

Einsparpotenzial Benziner vs. Erdgasauto