Panoramaansicht Firmengebäude

Wir unterstützen Sport und Kultur

Öffentlichkeitsarbeit
Jan Mohr
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522 503-8170
Fax: 05522 503-8106
j.mohr@harzenergie.de

Sport

Volleyball

Wir unterstützen den OHA-City-BeachCup in Osterode am Harz. An dem Beachvolleyball-Event in der Osteroder Innenstadt beteiligen sich Profi- wie Hobbysportler, Firmen und Schulen. Beim Harz Energie-Firmen-Mixed-Cup treten Mitarbeiter von Firmen und Behörden gegeneinander an.

Wandern

Auch Wanderer profitieren von Harz Energie: Wir fördern den Harzer Hexenstieg, der als „Top Trail of Germany“ zu den schönsten Fernwanderwegen Deutschlands zählt.

Sportcamps

Mit den Sportcamps von Harz Energie wollen wir Kindern die Freude an der Bewegung vermitteln. Auf dem Programm stehen Tanzen und Turnen, Ballspiele und Leichtathletik. Dabei richtet sich das Angebot besonders an sportlich nicht aktive Kinder und an Kinder mit Migrationshintergrund.

Kultur

Kunst- und Kulturförderung 

Kultur trägt zur Attraktivität und Identität unserer Region bei. Wir unterstützen zahlreiche Projekte. Eines der erfolgsreichsten ist das Kulturkraftwerk Harz Energie. Es entstand in Kooperation mit dem „Förderkreis Goslarer Kleinkunsttage e.V.“. Der Verein verwandelte das über 100 Jahre alte Elektrizitätswerk in einen außergewöhnlichen Spielort für Kabarett, Figurentheater, Kinderprogramme und Livemusik. Das Kulturkraftwerk in Goslar gilt heute als eine der renommiertesten Kleinkunstbühnen Norddeutschlands.
Mit den Walkenrieder Kreuzgangkonzerten, dem Duderstädter Kultursommer und dem Festival THEATERNATUR des Kulturreviers Harz e.V. unterstützt Harz Energie weitere regionale Kulturprojekte.